Endlosgeschichten

Die Endlosgeschichten sind eine Möglichkeit, Hauspunkte und Geld zu verdienen. Sie werden durch kurze Texte verschiedener Teilnehmer gebildet. Prof. McWilliams überwacht die Endlosgeschichten, also das Entgegennehmen der Einsendungen, die Punktevergabe und die Geldüberweisungen

Für jede Fortsetzung (min. 100, max. 200 Wörter - bei Nichteinhalten dieser Wortgrenze wird die Einsendung nicht gewertet) gibt es ab 10 Hauspunkten und 15 Sickel. Die Fortsetzung, die zeitlich zuerst da war, wird eingesetzt. Die Fortsetzungen, die dadurch verfallen, kriegen mit Betreff "Teilnahme Endlosgeschichte" 5 Punkte und 5 Sickel.

Es gilt natürlich: keine pornographischen, rechtsextremen, rassistischen, absurden Geschichten einsenden! Verstöße führen zum Ausschluss aus den Endlosgeschichten und zu Strafpunkten!

Die Endlosgeschichten werden max. ein Mal am Tag aktualisiert! (Was nicht gleich bedeutend damit ist, dass sie min. ein Mal am Tag aktualisiert werden!)
Einsendungen unter Angabe Ihres Namens und dem Betreff "Endlosgeschichte" mit dem jeweiligen Namen der Geschichte per PN an Prof. McWilliams schicken!

ACHTUNG: Lesen Sie bitte vor dem Abschicken nochmal Ihre Geschichte auf Fehler durch, denn fehlende/verdrehte Buchstaben, fehlende Satzzeichen (nach Komma, Punkt etc. folgt eine Leerstelle!) sowie fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik sind sehr zeitaufwändig. Abgesehen davon achten Sie bitte auch auf die Erzählperspektive der jeweiligen Endlosgeschichte (diese sollte in der Fortsetzung bitte nicht plötzlich z.B. von einem Erzähler in der 1. Person zu einem in der 3. Person wechseln), sowie auf die Erzählzeit (auch diese darf nicht plötzlich gewechselt werden) und auf die Formatierung der Fortsetzung (Absätze erleichtern oft das Lesen, aber zu viele Absätze stören den Verlauf der Geschichte). Die meisten Schreibprogramme besitzen eine automatische Rechtschreibprüfung, die Sie dafür nützen können! Achten Sie außerdem unbedingt auf inhaltliche Übereinstimmung Ihrer Fortsetzung mit den vorherigen!
Wir behalten uns vor, Geschichten, die zu viele der oben aufgelisteten Fehler (v.a. was die Erzählperspektive betrifft) enthalten, gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen und dafür nur Teilnahmepunkte zu vergeben.



Druckbare Version
Seitenanfang nach oben