Duellierclub

Hier sind Informationen zum Duellierclub!

Termine:


Donnerstag, 03.08.2017, 20:15 Uhr
Donnerstag, 17.08.2017, 20:15 Uhr
Donnerstag, 31.08.2017, 20:15 Uhr
Donnerstag, 14.09.2017, 20:15 Uhr (Prof-Special)


Finalturnier: Donnerstag, 28.09.2017, 20:15 Uhr


Leiter: Prof. Nicklas Winter, Prof. Magnolia Plivea

Modus:
- Teilnahmeberechtigt ist jeder Schüler, egal, in welcher Klasse er/sie ist.

- Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt. Es gilt: Wer zuerst kommt...

- Duelliert wird dann (je nach Teilnehmerzahl) entweder nach dem K.O.-Prinzip (Hier kann man sehen, wie das dann aussieht) oder in bis zu vier 4er-Gruppen im System Jeder-gegen-Jeden. Je nach Gruppengröße wird beim Treffen der Turniermodus bestimmt.

- Die einzelnen Duelle werden im System "Best of 3" ausgetragen, das heißt, wer zuerst 2 Siege für sich verbuchen kann, ist der Gewinner und das Duell ist beendet.

- Bei Jeder-gegen-Jeden: Sollte es nach dem Ende der Gruppenphase einen Gleichstand geben, der über das Weiterkommen entscheidet, gibt es ein Stechen, jedoch nur noch in einem Duell.

- Bei Jeder-gegen-Jeden: Für die anschließende KO-Runde qualifizieren sich sicher die beiden bestplazierten jeder Gruppe und es wird ggf. mit den besten Drittplazierten aufgefüllt, sodass eine Teilnehmerzahl von 4 oder 8 entsteht, wovon dann im KO-System der Tagessieger sowie die weiteren Plätze 2-4 ermittelt werden.

- Hauspunkte gibt es auch. Jeder Teilnehmer erhält 10 Hauspunkte, der Tagessieger 25, der Zweitplazierte 20. Wie viel es für die Zwischenrunden gibt, hängt von der Teilnehmerzahl ab. Den aktuellen Zwischenstand finden Sie hier.

- Jeder Tagessieger ist sicher für das große Finalturnier, das am Ende des Schuljahres stattfinden wird, qualifiziert. Bei diesem Finale wird der Champion, der dann den ehrenwerten Duellierpokal erhält, ermittelt. Die Teilnehmerzahl des Finales ist auf 8 begrenzt und richtet sich nach dem Gesamtergebnis der drei vorangegangenen Duellierclubs, bei denen ein Teilnehmer mindestens ein Mal teilgenommen haben muss, in Reihenfolge der insgesamt erzielten Punkte. Bei dem Finalturnier gibt es jedoch keine Hauspunkte.

(Lehrer sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei Interesse wird gerne ein Duellierclub nur für Lehrer abgehalten.)

Die Regeln:

1) Zu Beginn des Duells werden beide Duellanten nach vorne gebeten. Diese haben sich vor dem Duell zu verbeugen.

2) Der Duellleiter fragt beide Duellanten, ob sie bereit sind. Wichtig: Ab "Bereit?" ist Stille von den Zuschauern gefordert!

3) Nun wird von 3 bis 1 runtergezählt und nachdem "1" gesagt wurde, müssen beide Teilnehmer so schnell wie möglich einen Fluch abschicken.

4) Ein Fluch darf je Duell (Best of 3) nur einmal verwendet werden. Als "verwendet" zählt er dann, wenn er gültig nach der "1" ausgesprochen wurde. Flüche, die vor der "1" oder mit falscher Rechtschreibung ausgesprochen worden sind, sind ungültig und dürfen nochmals verwendet werden! Die Groß- und Kleinschreibung spielt hierbei keine Rolle, es wäre also "Stupor", "stupor", "StUPoR", usw. alle gleichermaßen gültig.

5) Verwenden Sie nur Flüche, die auf der deutschsprachigen Harry-Potter-Wiki zu finden sind oder hier auf hogwartsnet.de unterrichtet werden!

6) Es dürfen nur Flüche verwendet werden, die den Gegner kampfunfähig machen, aber keinen bleibenden Schaden verursachen! Die Benutzung der unverzeihlichen Flüche ist strengstens untersagt und wird mit sofortigem Ausschluss geahndet!

Als unverbindlichen Anhaltspunkt gibt es eine Liste der Flüche, die nicht benutzt werden dürfen.
(Die Liste ist unvollständig und stellt nur einen Anhaltspunkt dar!)


Wir hoffen auf viele Duellierbegeisterte!



Druckbare Version
Seitenanfang nach oben