Informationen zu VWG

(Verwandlung)

Lehrperson(en)/Ansprechpartner:
Prof. Taralom, Prof. Sangos


Die Klassen 1-3 werden von Prof. Taralom unterrichtet und die Klassen 4-7 von Prof. Sangos.

Unterricht:


Der Unterricht findet immer planmäßig statt, wenn ich verhindert sein sollte, wird dies im Vertretungsplan vermerkt. Ich möchte Sie bitten, den Unterrichtsraum erst zu betreten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Da wir uns mit einigen gefährlichen Aspekten der magischen Welt befassen werden, erwarte ich, dass Sie sich im Unterricht benehmen und meine Anweisungen genau befolgen. Außerdem ist es sinnvoll, sich aktiv am Unterricht durch Meldungen und Mitschriften zu beteiligen.

Ein respektvoller Umgangston sowohl mir als auch Ihren Mitschülern gegenüber ist mir für einen harmonischen Unterrichtsablauf sehr wichtig.

Ist 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn kein Schüler anwesend, entfällt die Stunde.

Punkte:


Pro Unterrichtsstunde vergebe ich bis zu 25 Hauspunkte. Dabei können Sie 10 Punkte für die Anwesenheit erhalten, wobei für jede verspätete Minute ein Punkt abgezogen wird, und bis zu 15 Punkte für die Mitarbeit.
Bei Unklarheiten oder Fragen zu meiner Punktevergabe können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Hausaufgaben:


Die Hausaufgaben sind natürlich freiwillig, jedoch können Sie bis zu 25 Hauspunkte dafür erhalten.
Bei den Hausaufgaben ist folgendes zu beachten:

- Höfliche Anrede
- Aufgabenstellung
- Ihre Hausaufgabe
- Höfliche Verabschiedung

Die Hausaufgabe sollte spätestens 30 Minuten vor Beginn der nächsten regulären Unterrichtsstunde in meinem Postfach eingegangen sein, es sei denn es ist ein anderer Abgabetermin in der Bibliothek vermerkt.

Die Hausaufgabe mit folgendem Betreff per PN an mich senden:
HA VWG - [Ihre Klasse] - vom [Datum der Stunde]

ZAG und UTZ Prüfungen:


Sie haben bei mir die Möglichkeit, ZAG und UTZ Prüfungen zu machen. Die Prüfungen bestehen aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil. Eine rein schriftliche Prüfung ist leider nicht möglich, da ein Hauptaspekt des Verwandlungsunterrichts gezauberte Verwandlungen sind.

Wenn Sie an einer ZAG oder UTZ Prüfung interessiert sind, teilen Sie mir dies bis spätestens drei Wochen vor Beginn der Prüfungsphase per PN mit. Über den weiteren Ablauf der Prüfung werden Sie dann per PN informiert.


Bei Fragen oder Problemen können Sie sich jederzeit per PN an mich wenden.



Mit freundlichen Grüßen,
Prof. Taralom