Informationen zu VWG

(Verwandlung)

Lehrperson(en)/Ansprechpartner:
Prof. Bennet


Fachlehrer: Prof. Bennet

1. Unterricht

- Ich lege viel Wert auf einen respektvollen und freundlichen Umgang.

- Der Unterricht beginnt pünktlich zur angegebenen Zeit und wird extra ausgerufen - sollte 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn kein Schüler anwesend sein, wird die Stunde nicht gehalten!

- Wer zu spät kommt, muss mit Punktabzug rechnen.

- Wer Mitschüler oder andere Personen beleidigt, bekommt ohne Vorwarnung 2 Strafpunkte, gleiches gilt für gewalttätige Handlunge.

- Mitschreiben/aktive Beteiligung am Unterricht wird vorrausgesetzt.

- Ich bevorzuge kreative und gut durchdachte Antworten vor auswendig gelernten! Trauen Sie sich ruhig auf schwierige Fragen zu antworten, aber denken Sie über Ihre Antwort nach!

2. Hausaufgaben

- Senden Sie Ihre Hausaufgaben spätestens 30 Minuten vor Beginn der nächsten regulären Unterrichtsstunde per PN an mich.

- Nach Ablauf der Abgabefrist werden keine Hausaufgaben mehr angenommen und bewertet.

- Der Aufbau einer Hausaufgabe ist wie folgt:

- Betreff: HA VWG - Klasse X - Datum
- Anrede
- Einleitung
- Hausaufgabe
- Verabschiedung

3. Ausarbeitungen/Referate:
Es werden keine Ausarbeitungen oder Referate angeboten.

4. ZAG/UTZ
Es werden sowohl ZAG, als auch UTZ angeboten.
Diese werden sowohl mündlich, als auch schriftlich geprüft.