Informationen zu PMG

(Pflege magischer Geschöpfe)

Lehrperson(en)/Ansprechpartner:
Prof. Ragos,


Hallo,
schön das Sie den Weg zu meiner Fachinformation gefunden haben.

Themen:
1. Unterricht
2. Hausaufgaben
3. Ausarbeitungen/Referate
4. ZAG/UTZ
5. Betreten des Raumes PmG

1. Unterricht

- Ich lege sehr viel Wert auf einen respektvollen und freundlichen Umgang miteinander.

- Nach Möglichkeit beginnt der Unterricht zur angegebenen Zeit - sollte 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn kein Schüler anwesend sein, fällt die Stunde aus!

- Für jede Minute, die ein Schüler zu spät kommt, ziehe ich einen Anwesenheitspunkt ab.

- Bei Beleidigungen, werfen mit Gegenständen oder ähnlicher Störung des Unterrichts, werden Strafpunkte oder auch Strafarbeiten fällig.

- Mitschreiben und aktive Beteiligung am Unterricht wird vorrausgesetzt.

- Ich bevorzuge kreative und gut durchdachte Antworten vor auswendig gelernten! Trauen Sie sich ruhig, sich zu melden oder auf schwierige Fragen zu antworten. Natürlich möchte ich trotzdem erkennen können, dass Sie sich Gedanken zu dem Thema gemacht haben.

- Die 6. und 7. Klasse werden zusammen unterrichtet.

2. Hausaufgaben

- Senden Sie Ihre Hausaufgaben spätestens 30 Minuten vor Beginn der nächsten regulären Unterrichtsstunde per PN an mich. Es sei denn, die Stunde wurde verschoben. Dann senden Sie Ihre Hausaufgabe bitte bis zum angegebenen Termin per PN an mich.

- Nach Ablauf der Abgabefrist werden keine Hausaufgaben mehr angenommen und bewertet.

- Bitte beachten Sie, dass ich mir bei zu vielen Rechtschreibfehlern vorbehalte, einen Punkt abzuziehen.

- Sollten Sie Fragen bezüglich einer Hausaufgabe haben, dann können Sie sich vor der Abgabe gerne an mich wenden.

- Der Aufbau einer Hausaufgabe ist wie folgt:

* Betreff: HA PMG - Klasse X - Datum
* Höfliche Anrede
* Einleitung
* Hausaufgabe
* freundliche Verabschiedung
* Nennung des vollständigen Namens



- Wird die Form nicht eingehalten, führt dies zu Punktabzügen.

3. Ausarbeitungen/Referate:

Es ist grundsätzlich möglich nach vorheriger Absprache ein Referat zu halten oder zu einem frei gewählten Thema eine Ausarbeitung zu verfassen. Genauere Informationen dazu können Sie gerne bei mir anfragen.

4. ZAG/UTZ

Es werden sowohl ZAG, als auch UTZ angeboten.
Diese werden sowohl mündlich, als auch schriftlich geprüft.

5. Betreten des Raumes PmG

Da ich viele verschiedene Tierwesen in Gehegen halte, darf der Raum PmG nur nach vorheriger Erlaubnis durch mich betreten werden. Bei Nichtbeachtung behalte ich mir vor, Strafpunkte oder Strafarbeiten zu erteilen.

Ausnahmen:

- Zur Erstellung eines Screenshots, darf der Raum auch ohne die Anwesenheit eines Professors betreten werden.

- Vertretung der Unterrichtsstunde durch einen anderen Professor.


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Thea Ragos