Informationen zu PMG

(Pflege magischer Geschöpfe)

Lehrperson(en)/Ansprechpartner:
Prof. Potti, Prof. Goodwill


Die 1-3 Klasse wird in diesem Schuljahr von Professor Goodwill unterrichtet. Die 4-7 Klasse von Professor Potti.


Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler des Faches Pflege magischer Geschöpfe,
ich heiße Sie herzlich Willkommen in meinem Unterricht.

Im Folgenden liste ich einige Informationen diesbezüglich auf:

- Unterrichtsraum
- Verhalten im Unterricht
- Punkteverteilung
- Hausaufgaben
- Voraussetzungen ZAG- und UTZ-Prüfungen


Unterrichtsraum

Jede Stunde findet im Raum PmG statt. Die sonst zeitgleich, in verschiedenen Räumen stattfindenden Klassen der 6. und 7. haben gemeinsam Unterricht! Der Lehrplan wird jedes Schuljahr gewechselt, so dass in einem Schuljahr der Stoff der 6. Klasse dran ist und in dem darauf der Stoff der 7. Klasse.

Der Raum wird nur auf meine Aufforderung betreten. Der Unterricht beginnt mit dem Aufruf Ihrer jeweiligen Klasse und nicht früher! Versehen können vorkommen, sollten Sie jedoch mehrmals unaufgefordert den Raum betreten, erhalten Sie Strafpunkte.
- Es sind auch wirklich nur die Schüler der jeweiligen Klasse erlaubt, die gerade Unterricht bei mir hätte!

Ausnahmen sind natürlich möglich, beispielsweise wenn Sie dazu aufgefordert werden, einen Screen einzureichen, weil der Unterricht entfällt.

Verhalten im Unterricht

- Erscheinen Sie pünktlich zum Unterricht! Für jede Minute, welche Sie zu spät erscheinen, wird Ihnen 1 von 10 Anwesenheitspunkten abgezogen.
- Ich erwarte einen respektvollen und nicht störenden Umgangston, mir und Ihren Mitschülern gegenüber! Wird dies nicht eingehalten, so werden Sie von mir bis zu 3x ermahnt und alles danach führt zu Strafpunkten!
- Ich wünsche eine aktive Mitarbeit durch Melden. Notizen sind wichtig, Mitarbeit ist wichtiger!
- Haben Sie Spaß! Ich lege keinen Wert auf zähe, Informationen herunter rasselnde Stunden. Bleiben Sie aber trotzdem, wie verlangt, respektvoll und verwechseln Sie Spaß haben z.B. nicht mit dem in Brand stecken meines Unterrichtsraumes.

- Ist 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn kein Schüler anwesend, wird die Stunde nicht stattfinden. Den zugehörigen Eintrag finden Sie dann zum Nacharbeiten in der Bibliothek.
- Bin ich 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn nicht anwesend, schauen Sie zu aller erst in den Vertretungsplan. Wenn dort keine Info steht, screenen Sie bitte die anwesenden Schüler und schicken mir diesen Screenshot per PN.

Punkteverteilung

Je Unterrichtsstunde können Sie bis zu 25 Hauspunkte erhalten. Diese verteilen sich wie folgt:

10 Anwesenheitspunkte
15 Mitarbeitspunkte


Hinweis: Für jede Minute der Verspätung verlieren Sie einen Anwesenheitspunkt.

- Bitte sehen Sie davon ab, Ihre Antworten schlicht aus dem Internet zu kopieren, andernfalls erhalten Abzüge bei den Hauspunkten, die Sie für die Stunde bekämen.
Mir ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken darüber machen, was Sie sagen und es vernünftig begründen und nicht einfach etwas abschreiben.

Hausaufgaben

Die Hausaufgaben in meinem Fach sind bis spätestens eine halbe Stunde vor der nächsten regulären Stunde bei mir abzugeben. Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn der Bibliothekseintrag etwas anderes angibt.

Ihre Hausaufgabe sollen folgendermaßen aussehen:

Betreff: HA, PMG, Klasse X vom DD/MM/JJJJ

Text der Hausaufgabe:

- Höfliche Anrede
- Aufgabenstellung
- Ihre Hausaufgabe
- Höfliche Verabschiedung

Eine mangelnde Berücksichtigung dessen könnte zum Abzug von Punkten führen.

Achten Sie in Ihren Hausaufgaben bitte auch auf Ihre Rechtschreibung sowie Ihre Grammatik. Diese fließt auch mit in die Bewertung.
Es gilt immer nur die erste Einsendung!

Hausaufgaben mit Texten, die 1:1 aus dem Lehrbuch (o. ä.) kopiert wurden, bekommen Strafpunkte und die Hausaufgabe wird nicht bewertet!

Voraussetzungen ZAG- und UTZ-Prüfungen

Es steht Ihnen offen, bei mir ZAG- und UTZ-Prüfungen abzulegen, dazu sollten sie jedoch Voraussetzungen erfüllen!

- mind. 5 unterrichtsrelevante Beiträge (Unterrichtsanwesenheiten oder Hausaufgaben)!
- Sprechen Sie mich spätestens zur Mitte des 2. SJ-Monats per PN an und geben mir bescheid, dass Interesse an einer Prüfung besteht! Ohne PN keine Zulassung!

Es werden nur schriftliche Prüfungen, keine mündlichen angeboten.


Ich freue mich, Sie bald in meinem Unterricht begrüßen zu dürfen. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, dürfen Sie sich gerne jederzeit bei mir melden, sei es per PN oder im Chat!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Julia Goodwill