Logo Hogwartsnet
Sonntag, 20. Mai 2018
FAQ - Häufig gestellte Fragen  

Projekte
Was ist ein 'GM'?
Was ist ein 'PL'?
Was sind Lohnklassen (LK)?

Was ist ein 'GM'?

Was ist ein 'GM'?

Die Abkürzung GM steht im Zusammenhang mit unseren Hogwartsprojekten für 'Gruppenmitglied'.
Das Gruppenmitglied wirkt aktiv im Projekt mit und ist ebenso an der Projektarbeit beteiligt. Mit Bestätigung des PL erfüllt er im Zeitraum zwischen einem und dem nächsten Treffen bestimmte Aufgaben, die die Gruppe voranbringen, und wirkt mit seinen Ideen aktiv mit. Die Arbeit sollte sich gleichmäßig auf die Gruppenmitglieder verteilen. Der PL ist keineswegs derjenige, der die meiste Arbeit hat. Gruppenmitglieder werden von der Schulleitung mit Absprache der PL anhand der Bewerbungen ausgewählt. Auch wenn es keine Hauspunkte zu verdienen gibt, geben wir uns Mühe, die Häuser gleichmäßig zu beachten.

Was ist ein 'PL'?

Was ist ein 'PL'?

Die Abkürzung 'PL' steht im Zusammenhang mit unseren Hogwartsprojekten für 'Projektleiter'.
Ein Projektleiter ist meistens ein Lehrer, der die Oberaufsicht führt, und in ständigem Kontakt zur Schulleitung steht. Er gibt die Marschrichtung vor, beruft Gruppentreffen ein, sammelt die Ergebnisse aller Gruppenmitglieder und stellt sie für die Projektarbeit zusammen. Im Allgemeinem jedoch ist der PL ein Gruppenmitglied wie jedes andere auch. Seine Stimme und Meinung zählt gleich viel und seine eigenen Ideen sind ebenso wichtig wie die der anderen. Er ist lediglich der Leiter, damit nicht alles aus dem Ruder läuft und seine geordneten Bahnen geht.

Was sind Lohnklassen (LK)?

Was sind Lohnklassen (LK)?

Verschiedene Projekte sind unterschiedlich kompliziert und zeitaufwändig. Die Bezahlung ist daher in drei Preisklassen eingeteilt:

1. Lohnklasse I = eine Entlohnung von maximal 11 Galleonen
2. Lohnklasse II = eine Entlohnung von maximal 6 Galleonen
3. Lohnklasse III = eine Entlohnung von maximal 3 Galleonen

Die Schulleitung beschäftigt sich nach Beendigung des Projektes mit der Projektarbeit und entnimmt daraus alle Informationen zur individuellen Entlohnung. So wird versucht, jeden nach seiner persönlichen Leistung auszuzahlen. Der Lohnklassengrenzwert wird dabei aber nicht überschritten. Hauspunkte gibt es keine.
 
  • Zeig die Seite deinen Freunden

 
Seite in 0.03551 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012