Zauber-Quiz

Hier können Sie Informationen über das Zauber-Quiz nachlesen!



Das Quiz findet alle zwei Wochen am Freitag um 20:15 Uhr statt; die genauen Termine werden sowohl hier als auch im Terminkalender veröffentlicht. Um Pünktlichkeit wird gebeten! Die Termine für das Schuljahr 3-17 werden in Kürze eingetragen.


Termine:

Freitag, 21.04.2017, 20:15 Uhr - Thema: Fantastische Tierwesen
Freitag, 05.05.2017, 20:15 Uhr - Thema: Besensport
Freitag, 19.05.2017, 20:15 Uhr - Thema: Professoren und ihre Fächer
Freitag, 02.06.2017, 20:15 Uhr - Thema: Die Geheimnisse von Hogwarts
Freitag, 16.06.2017, 20:15 Uhr - Thema:
Freitag, 23.06.2017, 20:15 Uhr - Thema: Dunkle Machenschaften weltweit


Themenvorschläge können Sie jederzeit Prof. Blackbird oder Prof. McMorgan per PN zukommen lassen!

Leitung: Prof. Savenia Blackbird, Prof. Cayla McMorgan

Die Ergebnisse der vergangenen Termine findet ihr hier.

Das Quiz findet im Chat (Raum: Zauberquiz) statt, gehört aber nicht zum regulären Stundenplan. Es gibt also keine Anwesenheitspunkte.

Das letzte Quiz im Schuljahr ist grundsätzlich ein "Offen-für-alle"-Spezial.

Jeder Schüler hat die Möglichkeit, für sich und sein Haus Punkte zu gewinnen, indem er so schnell wie möglich eine der gestellten Fragen beantwortet.

Punkte erhält jeder Spieler, der eine Frage richtig beantwortet. Die Höhe der Punkte ist von Frage zu Frage unterschiedlich und beläuft sich auf 1-4 Punkte, in Ausnahmen aber auch mal mehr (je mehr Punkte desto höher ist natürlich auch der Schwierigkeitsgrad der Frage). Den Wert einer Frage finden Sie stets hinter der Fragestellung. Es werden immer 24 Fragen gestellt. 12 zum Thema Harry Potter und 12 aus dem Allgemeinwissen.

Beispiel: Wie heißt der bekannte Potter mit Vornamen? [1 Punkt]


Zu den Regeln:


1. Teilnehmen darf jeder registrierte Schüler unserer Schule!


2. Der Quizmaster stellt eine Frage. Diese muss richtig beantwortet werden. Zur richtigen Beantwortung zählt die korrekte Rechtschreibung. (Groß- und Kleinschreibung ist davon ausgenommen.) Bei Fragen aus dem Bereich der Harry Potter-Reihe gelten auch Antworten aus der Originalversion, also die englischen Varianten.

Beispiel: Wie heißt der bekannte Potter mit Vornamen? [1 Punkt]
Antwort Schüler 1: hary - falsch (es fehlt ein „r“)
Antwort Schüler 2: harry - richtig


3. Zur richtigen Beantwortung einer Frage zählen auch die korrekte Angabe von z.B. Daten. Die Information in der Klammer zeigt die richtige Angabe an.

Beispiel: Wann wurde Harry Potter geboren? (TT.MM.JJJJ)
Antwort Schüler 1: 31.Juli.1980 - falsch (MM)
Antwort Schüler 2: 31.7.1980 - falsch (MM)
Antwort Schüler 3: 31.07.1980 - richtig

Beispiel: Wann wurde Harry Potter geboren? (TT.Monat.JJJJ)
Antwort Schüler 1: 31.07.1980 - falsch (Monat ausgeschrieben)
Antwort Schüler 2: 31.Juli.1980 - richtig

(Die Punktsetzung ist davon ausgenommen. Auch Juli 1980 wäre bei (Monat.JJJJ) richtig)


4. Die Antwort muss in einer Nachricht komplett abgegeben werden (nicht auf mehrere Nachrichten verteilt)!


5. Bei Fragen, die mit einer Zahl zu beantworten sind, gilt nur die jeweils erste Antwort eines Teilnehmers. Sollte die richtige Antwort nicht fallen, so wird eine zweite Antwort-runde durch den Leiter eröffnet.


6. Bei Streitigkeiten oder Differenzen entscheidet stets der Quizmaster. Sollte es zu endlosen Diskussionen oder ewiger Nörgelei über Nichtigkeiten kommen, wird das Quiz sofort beendet.


7. Anzahl der Teilnehmer: mindestens 3

8. Am Offen-für-alle-Spezial dürfen auch Lehrer teilnehmen, die natürlich nicht in Punkten belohnt werden, sondern mit anderen Kleinigkeiten, die Professor Honorium und Professor Blackbird noch festlegen werden.


Bei dem Quiz geht es nicht nur um Intelligenz, sondern auch um Schnelligkeit. Es wird allerdings nicht nur Fragen rund um Harry Potter geben, sondern auch um Fragen, die nicht zur Harry Potter-Reihe gehören. Meistens werden die "Gebiete" aufgeteilt und es wird abwechselnd eine Frage zu Harry Potter und eine allgemeine Frage gestellt. Somit haben alle die gleiche Chance.

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben